Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Es gibt immer noch ehrliche Finder!!!

    Dieburg (ots) - Ganz aufgelöst kam ein 35-jähriger Dieburger am 30.12.2005, gegen 15.45 Uhr auf die Polizeistation in Dieburg und zeigte den Verlust seines Brillenetuis an. Das Etui, in dem sich mehr als 1.400 Euro befanden, habe er in der Innentasche seiner Jacke verstaut und sei dann mit dem Rad in Dieburg unterwegs gewesen. Als er den Verlust bemerkt habe, habe er die Fahrtstrecke abgesucht und dabei auch bei der Post-Filiale Dieburg vorgesprochen. Dort habe er die Auskunft bekommen, dass sich eine Frau gemeldet habe, die das Etui bei der Polizei abgeben wolle. Bei den Polizeibeamten hatte sich dato aber noch niemand gemeldet. Enttäuscht verließ der Dieburger die Polizeistation, doch bereits 15 Minuten später konnte er sich freuen. Ein älteres Dieburger Ehepaar erschien bei der Polizei und übergab das gesuchte Brillenetui samt Geld. Den ihnen zustehenden Finderlohn lehnte das Paar ab. Stattdessen schlug das Ehepaar vor, den Finderlohn einer Hilfsorganisation zu spenden. Dies wollte der Glückliche gerne tun.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: