Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Groß-Umstadt: Terrassentür aufgehebelt/ Babenhausen: Versuchter Wohnungseinbruch

Groß-Umstadt/Babenhausen (ots) - Groß-Umstadt: Terrassentür aufgehebelt Im Ortsteil Richen hat am Montag (19.12.05) ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus Im Stiel eingebrochen. Es entstand ein Schaden von ca. 1.000,- EUR. Nach den Feststellungen der Polizei betrat der Einbrecher in der Zeit nach 15.00 Uhr das Grundstück von der Straße aus, hebelte eine der Terrassentüren auf und durchsuchte oberflächlich sämtliche Räume und mehrere Schränke. Augenscheinlich wurde aber nichts gestohlen. Durch eine andere Terrassentür auf der Rückseite des Hauses verließ der Täter das Haus wieder. Babenhausen: Versuchter Wohnungseinbruch In der Zeit zwischen Sonntag- (18.12.05) und Montagabend (19.12.05) hat ein bislang unbekannter Täter versucht, in eine Wohnung im 1. Obergeschoss eines Hauses in der Schaafheimer Straße einzubrechen. Der Täter kletterte auf einen Vorbau und versuchte eine Tür aufzuhebeln, was aber misslang. Der Schaden wird auf ca. 300,- EUR geschätzt. Hinweise zu beiden Fällen werden an die Polizei in Dieburg unter Telefonnummer 06071/96560 erbeten. Tipp der Polizei: Haus- und Wohnungseigentümer können mit unserer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle (Telefon 06151/969-4030) einen Termin vereinbaren. Die Beamten geben Ihnen gerne Tipps, zur wirkungsvollen Sicherung gegen Einbruchsdiebstahl. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: