Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Alsbach-Hähnlein - Versuchter Trickdiebstahl

    Alsbach-Hähnlein (ots) - Alsbach -Hähnlein - Versuchter Trickdiebstahl Zwei verdächtige Frauen verschafften sich in Alsbach durch hartnäckiges Klingeln Zugang zur Wohnung einer älteren allein stehenden Frau. Sie baten dringend um ein Blatt Papier, sie müssten einem anderen Bewohner des Mehrfamilienhauses eine Nachricht hinterlassen. Als die Wohnungsinhaberin mit Blatt und Kugelschreiber behilflich sein wollte, liefen die beiden Frauen in die Wohnung. Sie verschwanden jedoch fluchtartig als die allein stehende Frau sagte, dass sie ihren Notrufsender drücken würde. Durch das clevere Verhalten der Frau dürfte ein Diebstahl abgewehrt worden sein. Die beiden Verdächtigen werden wie folgt beschrieben: 2 Frauen im Alter zwischen 30 und 40 Jahren, südosteuropäisches Aussehen, 150 - 160 cm groß, dunkle Haare, eine Frau hatte die Haare zu einem Zopf gebunden und die andere hatte die Haare offen und lockig und eine trug eine gelbe Wildlederjacke mit weißem Pelzbesatz.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Reinhard Ihrig
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: reinhard.ihrig@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: