Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Raubüberfall auf Sparkasse

    Rüsselsheim (ots) - Am Donnerstag, 15.12.2005, gegen 17.45 Uhr, betraten zwei männliche Täter die Sparkassenfiliale. Einer der Täter blieb am Eingang stehen und bedrohte die anwesenden Angestellten und Kunden mit einer Pistole, während der andere Täter zur Kasse ging, den Kassierer mit einer Pistole bedrohte und Geld forderte. Der Kassierer gab daraufhin Euroscheine in bisher unbekannter Höhe heraus, welche der Täter in einer Plastiktüte verstaute. Beide Täter verließen dann die Sparkasse zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Beide Täter sind ca. 20 bis 25 Jahre alt und waren bei Tatausführung mit einer schwarzen Wollmütze mit Augensehschlitzen maskiert. 1. Täter: Ca. 170 bis 175 cm, untersetzt aber nicht dick, trug eine hellgraue Hip-Hop-Hose und Turnschuhe, hatte schwarze Handschuhe an. 2. Täter: Ca. 180 bis 185 cm groß, normale Figur, trug eine beigbraune, weitgeschnittene Hose und Turnschuhe. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeidirektion Groß-Gerau unter der Rufnummer 06142 / 696-595.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: