Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: 33-Jähriger stellt sich nach Überfall auf Bekleidungsgeschäft

    Babenhausen (ots) - Der Mann, der - wie berichtet - am Mittwochnachmittag in Babenhausen versucht hatte, ein Bekleidungsgeschäft zu überfallen, aber an der guten Reaktion der Verkäuferin scheiterte, hat sich noch am Abend der Polizei gestellt. Der 33 Jahre alte in Babenhausen wohnende Portugiese hatte sich um 22.45 Uhr aus einer Telefonzelle in Harreshausen gemeldet und den Dieburger Polizisten reumütig mitgeteilt, dass er der Täter vom Nachmittag sei. Eine Streife nahm den Dreiunddreißigjährigen wenige Minuten  später fest. Der Mann ist wegen Raub- und Eigentumsdelikten polizeibekannt. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: