Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Ein Omega ist kein Tresor Pressemitteilung-Nr. 529 vom 15.12.2005

    Heppenheim (ots) - Lampertheim      Pkw-Aufbruch

    Dies musste ein Geschädigter aus Lampertheim, am heutigen Donnerstagmorgen, 15.12.05, in aller Frühe sehr schmerzhaft feststellen. Er hatte seinen Pkw am 14.12. in der Wormser Straße ordnungsgemäß geparkt und einen Kunststoffbeutel mit mehreren hundert Euro Münzgeld im Fahrzeug belassen. Bislang unbekannte Täter hatten im Laufe der Nacht die Seitenscheibe auf der Beifahrerseite  zerstört und diesen Beutel samt Inhalt gestohlen. Eventuelle Zeugen der Straftat oder Personen, denen jemand mit ungewöhnlich viel Münzgeld auffällt, werden gebeten das Kommissariat 21 bei der Polizei in Heppenheim, 06252/7060, oder die Polizeistation Lampertheim-Viernheim, 06206/94400, zu informieren.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim
Karl Jungmann
Telefon: 06252-706 233
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: