Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Raub auf Apotheke

    Darmstadt (ots) - Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Apotheke in der Heidelberger Straße hat am Dienstag ein etwa 25-jähriger, bislang unbekannter Täter, rund 300 Euro erbeutet. Der Mann betrat gegen 13.15 Uhr den Verkaufsraum, bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und zwang die Frau, das Geld ihm auszuhändigen. Mit seiner Beute floh der Täter in unbekannte Richtung. Der Mann ist 1,70 bis 1,75 Meter groß, hatte zur Tatzeit blonde kurze Haare, trug eine dunkle Oberbekleidung sowie einen grauen Schal. Dabei hatte er einen schwarzen Nylonrucksack. Die Fahndung, die zur Stunde noch andauert, verlief bisher erfolglos. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3030, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: