Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Handtasche weggerissen

    Darmstadt (ots) - Fünf Euro war die Beute eines bisher unbekannten Mannes, der am Montagabend auf dem Darmstädter Weihnachtsmarkt einer Sechzehnjährigen deren Handtasche entriss und unerkannt entkommen konnte. Die Jugendliche war gegen 18.30 Uhr mit Freundin in der Durchgangspassage am Marktplatz unterwegs, als plötzlich der Unbekannte vor ihr auftauchte, an dem Tragriemen die Handtasche wegriss und in Richtung Zeughausstraße floh. Die junge Geschädigte verfolgte den Täter und sah noch, wie er die Tasche wegwarf, verlor ihn dann aber aus den Augen. Der Mann ist 1,85 bis 1,95 Meter groß und hat eine normale Figur. Bekleidet war er mit einer dunklen Oberbekleidung, hellen Hose und dunkler Wollmütze. Über das mögliche Alter des Täters konnte die junge Frau und die Zeugen keine Angaben machen. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3030, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: