Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Groß-Umstadt, männliche Person verletzt

Darmstadt (ots) - Groß-Umstadt Zu einem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Carlo-Mierendorff-Straße kam es am frühen Morgen. Der Brand war von einer Anwohnerin gegen 03.30 Uhr der Leitstelle mitgeteilt worden. Das Feuer war in einer Wohnung im ersten Stock des Anbaus ausgebrochen. Bei den Löscharbeiten wurde der 26-jähriger Bewohner der Wohnung geborgen und ins Krankenhaus eingeliefert. Zur Zeit besteht keine Lebensgefahr. Weitere 6 Bewohner wurden vor Ort wegen leichten Rauchvergiftungen behandelt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von ca. 500.000 EUR. Die Brandursache konnte noch nicht festgestellt werden. Das zuständige Fachkommissariat K 10 hat die Ermittlungen übernommen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Wüst Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: