Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: 20-jährige Frau in der Straßenbahn bestohlen

Darmstadt (ots) - Eine 20-jährige Frau ist am Montagabend (05.12.05) gegen 20.00 Uhr in der Straßenbahn der Linie 5 am Willy-Brandt-Platz bestohlen worden. Die Geschädigte hatte ihren Rucksack, u.a. mit Geldbörse und Armbanduhr, neben ihrem Sitzplatz im Gang abgestellt. Als die Bahn (aus Richtung Hauptbahnhof) am Willy-Brandt-Platz anhielt, stand plötzlich ein junger Mann hinter ihr auf, ergriff ihren Rucksack und lief aus der Straßenbahn in Richtung Herrngarten davon. Die Geschädigte lief dem Täter nach, verlor diesen dann jedoch aus den Augen. Der Dieb ist ca. 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlank und dunkelhäutig. Er war mit einer schwarzen Daunenjacke, dunklen Jeans und beige Schuhen bekleidet. Auf dem Kopf trug er eine beigefarbene Strickmütze. Hinweise werden an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9693030 erbeten. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: