Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Brensbach
Verkaufsstand aufgebrochen und Lichterketten gestohlen

    Odenwaldkreis (ots) - Brensbach / Verkaufsstand aufgebrochen und Lichterketten gestohlen

    Das Ziel von Dieben waren in der Nacht von Samstag (3.) auf Sonntag (4.)die Stände und Dekorationen des Brensbacher Weihnachtsmarktes. Durch gewaltsames Eindrücken der verschlossenen Holztüre wurde in der Karl-Maser-Straße ein Verkaufsstand aufgebrochen. Die unbekannten Aufbrecher durchwühlten im Innenraum gelagerte Bastelartikel.  Ebenfalls in der Karl-Maser-Straße und dem angrenzenden Parkplatz der Volksbank wurden mehrere Lichterketten und Illuminationsschläuche gestohlen oder beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Beobachtungen und Hinweise werden an die Polizeistation Höchst untet Tel. 06163-9410 erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Reiner Schmidt
Telefon: 06062/953301
Fax: 06062/953515
E-Mail: reiner.schmidt@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: