Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einbrüche im Bereich der Polizeistation Dieburg

    Dieburg, Münster, Groß Umstadt, Schaafheim (ots) - Münster - 42 Airbacks ausgebaut und gestohlen Kurz nach Mitternacht am Samstag (26.) in der Zeit von 00.05 bis 02.30 h suchten Diebe ein Betriebsgelände mit abgestellten Neufahrzeugen in Münster auf. Sie durchtrennten die Einzäunung und stahlen insgesamt 42 Lenkrad-Airbacks mit Multifunktionsschalteranlagen im Wert von ca. 21.000 EUR. Sie schlugen an 42 Fahrzeugen der Marken Mercedes, Typen E 220 bis 280, K, T und T CDI , Seitenscheiben ein, entriegelten die Fahrzeuge und bauten aus den Lenkrädern die Airbacks aus. Hinweise an Polizeistation Dieburg, Tel. 06071 - 96560.

    Dieburg - Einbrüche in Gartenhäuser In der Zeit von Samstag (26.), 16.00 h, bis Sonntagnachmittag wurde in der Gemarkung Dieburg, Im großen Mörs, in mehrere Gartenhäuser eingebrochen. Teilweise wurden die Türen aus den Angeln gehoben, aufgehebelt und Vorhängeschlösser abgezwickt. Es wurden eine 11 kg Propangasflasche mit der Aufschrift "Autogas", 1 Zweiflammen-Gaskocher mit Schlauch und Druckminderer und 6 Junghasen gestohlen. Schaden insgesamt ca. 1000 Euro.

    Schaafheim - Einbruch in Mehrfamilienhaus In eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Schaafheim wurde am Sonntagabend (27.) eingebrochen. An der Gebäuderückseite wurde ein Fenster aufgehebelt. Es wurden 2 Laptops, ein Digitrongerät und diverser Goldschmuck (Halsketten, Ringe, Kinderschmuck) entwendet. Schaden insgesamt ca. 30.000 EUR.

    Groß Umstadt - Einbruch in Einfamilienhaus Im Ortsteil Heubach wurde am Nachmittag bis Abend des Samstag (26.) in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Ein Kellerfenster wurde aufgehebelt, eingestiegen und anschließend die Räume nach Beute durchsucht. Es wurden eine Sony - Videokamera, eine Canon - Spiegelreflexkamera, eine Münzsammlung, 2 Sparbücher und ca. 50 Euro Bargeld entwendet. Schaden ca. 3000 EUR.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Reinhard Ihrig
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: reinhard.ihrig@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: