Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Überfall auf junge Frau in Semd Kreis Darmstadt-Dieburg

Darmstadt (ots) - Am 25.11.2005 kam eine 23 jährige Frau von ihrer Arbeit nach Hause. Unmittelbar nachdem ihr Fahrzeug abgestellt hatte und dieses verlassen wollte, wurde sie von einem bisher unbekannten Mann angegriffen. Dieser drückte sie wieder in ihr Fahrzeug, bedrohte sie mit einer Pistole und gab unvermittelt mehrere Schüsse aus einer Gaspistole ab. Dadurch erlitt die junge Frau Verletzungen im Gesicht, die später im Krankanhaus behandelt werden mussten. Trotzdem setzte sie sich zur Wehr und der Täter flüchtete schließlich zu Fuß. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach einem silberfarbenen VW Polo. Dieser ist vermutlich tiefergelegt, hat einen Sportauspuff und schwarze Rückleuchten. Das Fahrzeug wurde zur fraglichen Zeit fahrend in Semd festgestellt. Möglicherweise kommt der Fahrer dieses Wagens als Zeuge in Frage. Sachdienliche Hinweise erittet die Polizei unter der Rufnummer 06151/969-3030 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: