Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Unter Drogen am Steuer, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Besitz einer gestohlenen Digital Kamera

Rüsselsheim (ots) - Rüsselsheim An der Anschlußstelle Rüsselsheim Ost der A 67 wurde ab der Mittagszeit eine ge,meinsame Kontrollstelle von Polizei und Zoll errichtet. Schon zur Mittagszeit gerieten Fahrer in die Kontrollstelle, die unter dem Einfluß von Drogen standen. Bei einem 29-jährigen Fahrer aus Mörfelden-Walldorf verlief ein Drogentest positiv. In seinem VW und in der Wohnung wurden noch eine geringe Menge Haschisch und eine dazugehörige Pfeife gefunden und sichergestellt. Die Weiterfahrt wurde ihm für 12 Stunden untersagt. Genauso erging es einem 35-jährigen Mann aus Mainz. Er wurde positiv getestet und musste seinen Golf stehen lassen. Bei der Kontrolle eines 18-jährigen aus Mörfelden-Walldorf wurde ein Brocken Haschisch gefunden und sichergestellt. Ein 30-jähriger Mann aus dem Kreis Simmern war im Besitz einer Digital Camera, die bei der Polizei als gestohlen gemeldet war. Sie wurde sichergestellt. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Ohne Fahrerlaubnis fuhr ein 20-jähriger aus Wiesbaden. Er musste seinen VW Bora stehen lassen und zu Fuß den Heimweg antreten. Gegen die Halterin wird ebenfalls ein Verfahren eingeleitet, da sie zugelassen hat, dass er ohne Fahrerlaubnis fährt. Bei der Kontrolle eines Opel stellte sich heraus, dass der Beifahrer mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Der 55-jährige Mann ohne festen Wohnsitz wurde festgenommen und in die JVA eingeliefert. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Wüst Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: