Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Lebensgefährliche Kopfverletzungen: 29-jähriger Bauarbeiter stürzt von einem Gerüst

Rüsselsheim (ots) - Bei einem Arbeitsunfall ist am Mittwoch im Rüsselsheimer Stadtteil Bauschheim ein 29-jähriger Bauarbeiter lebensgefährlich verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte der Mann aus einer Höhe von fünf Metern von dem Gerüst eines Neubaus im Westfalenring und erlitt dabei schwere Schädelverletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Mainz geflogen. Die Kriminalpolizei und das Amt für Arbeitsschutz haben die Ermittlungen aufgenommen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: