Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Roßdorf: Polizei ermittelt gegen 27-Jährigen wegen des Verdachts der Hehlerei

    Roßdorf (ots) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle haben Beamte der Polizeistation Ober-Ramstadt am Dienstag (15.11.05) bei einem 27-jährigen Mann aus Bad Soden ein zur Fahndung ausgeschriebenes Mobiltelefon sichergestellt. Er gab an, das im April 2005 bei einem Diebstahl abhanden gekommene Handy bei einem ihm nicht näher bekannten Mann in Frankfurt gekauft zu haben. Gegen den bereits polizeibekannten 27-Jährigen ermittelt die Polizei nun wegen des Verdachts der Hehlerei.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: