Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Medien-Info 1 vom 9. November 2005

    Rüsselsheim (ots) - Rüsselsheim

    Sieben Fahrzeuge wurden im Laufe des Montagvormittag auf dem Parkplatz An der Berggewann aufgebrochen. Mit einem Hammer, der am Tatort zurückgelassen wurde, schlug der Täter die Scheiben ein. Hierbei verletzte er sich offenbar an der Hand. Die Polizei konnte Blutspuren sichern. Alle Fahrzeug wurden durchwühlt.  Der Täter hatte es offenbar nur auf Bargeld abgesehen, denn die Autoradios blieben alle unberührt. Aus einem Fahrzeug wurde eine Golfausrüstung gestohlen. Wer zwischen 08.30 und 13.00 Uhr verdächtige Personen auf dem Parkplatz gesehen hat, wird gebeten, sich mit der Polizei unter 6960 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: