Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: 3 Täter überfallen Plus-Markt in Darmstadt

    Darmstadt (ots) - Am heutigen Donnerstagabend, den 03.11.05, gg. 20.25 h, wollte der Filialleiter eines "Plus-Markt" in der Dieburger Straße von Darmstadt gerade die Eingangstür verschliessen, als diese von zwei männlichen Person nach innen aufgedrückt wurde. Hierbei kam der Filialleiter zu Fall. Noch am Boden liegend wurde auf ihn eingeschlagen und -eingetreten. Zweitweise verlor der Mann dabei das Bewußtsein. Eine ebenfalls anwesende Angestellte sollte den Geschäftstresor öffnen, was diese aber nicht konnte.

    Die Täter flüchteten daraufhin zu Fuß mit einer Beute von 450,- EUR , die sie aus der Ladenkasse entnommen und in einen mitgeführten schwarzen Rucsack packten. Der Filialleiter wurde später in den Städtischen Kliniken von Darmstadt behandelt. Er befindet sich auf dem Wege der Besserung.

    Die drei Täter waren alle schwarz gekleidet und hatten dunkle Ski-Strickmützen auf, die lediglich Augen und Nase erkennen ließen. Es handelte sich vermutlich um Südländer, einer DER tÄTER wurde VON DEN ANDEREN BEIDEN "Ali" gerufen. Zwei der Täter führten Pistolen mit sich, eine soll schwarz, die andere silberfarben gewesen sein.

    (Lieser ) KHK/PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: