Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Heppenheim - Reklametafeln beschädigt, hoher Sachschaden

    Heppenheim (ots) - Pressemitteilung Nr.: 462 vom 02.11.2005

    Bislang unbekannte Vandalen haben am Sonntag, 30.10.2005, zwischen 02.00 Uhr und 07.00 Uhr, auf dem Gelände eines Fastfood-Restaurants in der Tiergartenstraße gewütet. Die Täter schlugen gegen eine beleuchtete Reklametafel, wobei diese stark beschädigt wurde. Das Kunststoffgehäuse des ca. 1x2,5 Meter großen Werbeschildes ist dabei geborsten. Außerdem entwendeten sie ein kleineres Reklameschild von einer Standkonsole.

    Es entstand insgesamt Sachschaden im Wert von mehreren tausend Euro.

    Bereits am Montag, 03.10.2005, etwa zur gleichen Tatzeit, wurde die Hinweistafel ebenfalls beschädigt. Ob es sich dabei um die gleichen Täter handelt schließt die Polizei derzeit nicht aus.

    Wer zu den angegebenen Tatzeiträumen verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat, wird gebeten sich bei der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Polizeistation Heppenheim (06252-7060) zu melden.

    Heppenheim        -         Einbruch in Apotheke

    Eine Apotheke in der Darmstädter Straße wurde in der Nacht von Montag, 31.10.2005 auf Dienstag, 01.11.2005 von unbekannten Langfingern besucht. Die Ganoven hebelten die Eingangstür auf und gelangten in den Verkaufsraum. Dort öffneten sie die Registrierkassen und entwendeten das Bargeld.

    Die Polizeibeamten der Heppenheimer Dezentralen Ermittlungsgruppe haben am Tatort Spuren gesichert, deren Auswertung nun abgewartet werden muss.

    Etwaige Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 06252-7060 bei der Polizeistation Heppenheim zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim
Frank Dingeldey
Telefon: 06252-706 232
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: