Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Wohnungs-, Gaststätten- und Geschäftseinbruch Bergsträßer-Pressemitteilung-Nr. 460 vom 1.11.2005

    Heppenheim/Bergstraße (ots) - Bensheim-Fehlheim                        
Wohnungseinbruch während der Dämmerung

    Am frühen Montagabend, 31.10.05, zwischen 16.30 Uhr und 20.30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus, in der Straße 'An der Lehmkaute' ein. Nach dem Einwerfen einer Scheibe gelangten die Täter in das Haus und entwendeten Bargeld aus einer Spardose und zwei Armbanduhren der Marken Adidas und Catena. Die Beamten der Polizeistation Bensheim haben den Sachverhalt aufgenommen und bitten unter Tel. 06251/84680 um sachdienliche Hinweise.

    Biblis                                 Geschäftseinbruch

    Zwischen Sonntag, 30.10.05, 20.15 Uhr und Montag, 31.10.05, 08.00 Uhr, öffneten Unbekannte gewaltsam die Eingangstür eines Geschäftes in der Darmstädter Straße. Die Einbrecher stahlen aus den Geschäftsräumen Bargeld und diverse Elektronikgeräte. Dabei waren ein Nokia Communicator 9210i, ein Motorola-Handy und eine Minolta Digicam. Eventuelle Zeugen werden gebeten ihre Beobachtungen bei der Polizeistation Lampertheim-Viernheim, Tel. 06206/94400, zu melden.

    Lampertheim                      Automatenaufbrecher in einer Gaststätte

    In der Nacht von Sonntag, 30.10.05 auf Montag, 31.10.05, zwischen 23 und 8 Uhr, wurde in eine Gaststätte in der Römerstraße eingebrochen. Die Täter schlugen eine Fensterscheibe des Lokals ein, entriegelten das Fenster und gelangten so in die Innenräume. Dort brachen sie gezielt die Geldspielautomaten auf und stahlen die gesamten kompletten Münzgeldbehälter mit Inhalt. Mögliche Hinweise zu diesem Einbruch nehmen die Ermittlungsbeamten der Polizeistation Lampertheim-Viernheim, unter Tel. 06206-94400 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim
Karl Jungmann
Telefon: 06252-706 233
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: