Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Schwerer Verkehrsunfall Pressemitteilung-Nr. 459 vom 31.10.2005

Heppenheim (ots) - Schwerer Verkehrsunfall Am heutigen Montag, 31.10.05, 15.31 Uhr, kam es an der Kreuzung Bürgermeister-Metzendorf-Straße / Gießener Straße zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person ums Leben kam und zwei Personen verletzt wurden. Ein Motorradfahrer aus dem Bereich Kirchheimbolanden hatte die Bgm-Metzendorf-Straße in Richtung Hüttenfeld befahren, als eine 24-jährige Pkw-Fahrerin aus Heppenheim beabsichtigte diese zu überqueren. Bei dem Zusammenstoß von Pkw und Kraftrad wurde der 22-jährige Fahrer des Motorrades getötet, zwei Insassen des Pkw wurden verletzt. Am Unfallort wurde ein Kfz-Sachverständiger hinzugezogen und die beteiligten Fahrzeuge vorläufig sichergestellt. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Bgm-Metzendorf-Straße gesperrt werden, die Sperrung bestand um 17.40 Uhr noch. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße 1. Dienstgruppenleiter 06252/7060 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Weiherhausstraße 21 64646 Heppenheim Karl Jungmann E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: