Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt - Festnahme wegen Drogenhandel

Darmstadt (ots) - Darmstadt - Festnahme wegen Drogenhandel Am Donnerstagnachmittag (27.10.05) wurde in der Darmstädter Innenstadt bei einer Kontrolle ein 34 - jähriger wohnsitzloser Mann festgenommen. Gegen ihn besteht der Verdacht des Handels mit Drogen. er ließ 6 Heroinbriefchen bei der Festnahme fallen. Da der Mann wegen Drogenhandel und Eigentumsdelikten bereits vorbestraft ist und da auch noch eine Strafe zur Bewährung "offen" ist, wird er dem Haftrichter zur Entscheidung über seine Inhaftierung vorgeführt. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse und Öffentlichkeitsarbeit Reinhard Ihrig Telefon: 06151 - 969 2411 Fax: 06151 - 969 2405 E-Mail: reinhard.ihrig@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: