Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bickenbach: Suchmaßnahmen nach 66-jährigem Mann (siehe unsere Pressemeldung vom 27.10.05) weiter ohne positives Ergebnis - Polizei bittet um Hinweise

    Bickenbach (Darmstadt-Dieburg) (ots) - Der seit Mittwochabend (26.10.05) aus Bickenbach vermisste 66-jährige Leo Müller bleibt weiter verschwunden (wir haben berichtet). Auch die am Donnerstag fortgesetzte Absuche, an der auch Beamte und Polizeireiter der Bereitschaftspolizei sowie Diensthunde und erneut ein Polizeihubschrauber beteiligt waren, brachte bisher nicht den gewünschten Erfolg. Die Fahndung nach dem Mann dauert an.

    Zur Unterstützung der weiteren Fahndung wenden sich die Familie und die Polizei nun mit einem Bild des Vermissten an die Öffentlichkeit (Hinweis für die Medien: Das Bild finden Sie zum Download in unserer Digitalen Pressemappe).

    Herr Müller ist 174 cm groß, hat eine kräftige Statur mit Bauchansatz und graublondes kurzes Haar. Er trägt einen blau/schwarzes Jogging-Dress (kurzärmelig und dreiviertellange Hose). Aufgrund einer Krankheit ist Herr Müller möglicherweise orientierungslos.

    Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten werden an die Polizeistation in Pfungstadt, Telefon 06157/95090, oder das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/9693030) erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: