Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Groß-Zimmern: Flaschen mit brennbarer Flüssigkeit auf Fahrbahn der B 26 geworfen

    Groß-Zimmern (ots) - Groß-Zimmern (Darmstadt-Dieburg) - Unbekannte haben am Mittwoch (08.09.05) gegen 21.30 Uhr mehrere Glasflaschen mit einer brennbaren Flüssigkeit von einer Brücke (Waldstraße) auf die Bundesstraße 26 geworfen. Zu einer konkreten Gefährdung für Verkehrsteilnehmer kam es nicht. Die Flüssigkeit brannte auf der in Richtung Darmstadt führenden Fahrbahn ab. Schaden entstand nicht. Die Freiwillige Feuerwehr Roßdorf reinigte die Fahrbahn von den Glassplittern und Brandresten. Eine Fahndung nach den Tätern verlief bislang erfolglos. Am Brückengeländer über den Fahrspuren angebracht stellte die Polizei ein weiß beschriftetes rotes Stofftuch mit einer Sympathiebekundung für Öcalan. Bereits am 08.09.05 hatten Unbekannte an gleicher Stelle zwei Glasflaschen mit einer brennbaren Flüssigkeit auf die Fahrbahn geworfen.

    Die Polizei ermittelt u.a. wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um sachdienliche Hinweise zu den Tätern unter der Telefonnummer 069/969-3030.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: