Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Pfungstadt: 80-Jährige von Trickdieben abgelenkt und bestohlen

    Pfungstadt (ots) - Eine 80-jährige Frau ist am Freitagnachmittag (07.10.05) gegen 16.30 Uhr nach einem Einkauf in einem Supermarkt in der Eberstädter Straße von zwei Trickdieben bestohlen worden. Die Frau hatte ihre Handtasche mit Portemonnaie in eine schwarze Handtasche gelegt, die in einem Korb am Lenker ihres Fahrrads hing. Als sie gerade losfahren wollte, wurde sie von einem Mann angesprochen wurde, der den Weg zur Post wissen wollte. Nachdem sie ihm den Weg beschrieben hatte und losfuhr, bemerkte sie noch, dass zwischenzeitlich eine zweite Person zu diesem Zeitpunkt hinter ihr gestanden hatte. Zu Hause stellte sie fest, dass sie offensichtlich zum Opfer zweier Trickdiebe geworden war, da ihre Geldbörse mit ca. 600 EUR Bargeld und Dokumenten nicht mehr im Korb lag. Während der eine Täter sie durch seine Frage abgelenkt hatte, hatte die zweite Person die Ablenkung genutzt und offenbar die Geldbörse aus ihrer offenstehenden Handtasche genommen. Der Mann, der mit der Geschädigten sprach, soll ca. 23 Jahre alt und ca. 160 cm groß sein. Er hatte dunkle Augen und pechschwarzes Haar. Er sprach Deutsch mit ausländischem Akzent. Von seinem Mittäter liegt keine Beschreibung vor.

    Hinweise werden an die Polizeistation Pfungstadt  (Telefon 06157/95090) erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: