Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Serien-Tankbetrüger mit Audi A4 Avant gefasst

    Darmstadt (ots) - Aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung, konnte am Mittwoch, 21. September 2005, ein 41-jähriger hinreichend amtsbekannter Mann aus Darmstadt im Ortteil Eberstadt vorläufig festgenommen werden. Er wird beschuldigt, in mindestens 12 Fällen mit einem Audi A4 Avant an verschiedenen Tankstellen in Darmstadt und Umgebung getankt und anschließend ohne bezahlt zu haben, weggefahren zu sein. Wir hatten darüber berichtet und nach dem Mann und seinem Fahrzeug öffentlich gefahndet. Er benutzte bei seinen Tankbetrügereien verschiedene gestohlene Kennzeichen, wie auf den Videoaufzeichnungen der Tankstellen zu sehen war. Der Audi, diverse in Darmstadt entwendete Kfz.-Kennzeichen und betrügerisch erlangte Reifen konnten sichergestellt werden.

    Der Beschuldigte, der einen festen Wohnsitz hat, musste nach Vernehmung und erkennungsdienstlicher Behandlung nach Hause entlassen werden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: