Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Weiterstadt: 30-Jährige Frau tot in ihrer Wohnung gefunden - Folgen von Betäubungsmittelkonsum

    Weiterstadt (ots) - Polizeibeamte haben am Mittwochmittag (14.09.05) eine 30-jährige Frau tot in ihrer Wohnung in Weiterstadt aufgefunden. Die Beamten wollten einen gegen die Frau bestehenden Haftbefehl vollstrecken. Nach den Ermittlungen der Kriminalpolizei ist der Tod der seit mehreren Jahren als Betäubungsmittelkonsumentin bekannten Frau in Folge des Drogenmissbrauchs eingetreten. Die 30-Jährige ist der sechste Rauschgifttote (Vorjahr ebenfalls sechs Personen) im Landkreis Darmstadt-Dieburg im Jahr 2005.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: