Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Unfallflucht am Darmstädter Kreuz - Polizei sucht nach grünem Pkw und Zeugen

Darmstadt (ots) - Am Sonntag (11.09.05) kam es gegen 11.30 Uhr auf der Autobahn 5 bei einem Fahrstreifenwechsel am Darmstädter Kreuz in Fahrtrichtung Süden zu einem Verkehrsunfall mit einem Schaden von ca. 15.000 EUR. Verletzt wurde niemand. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht nach einem auf der linken Seite großflächig beschädigten grünen Pkw und nach Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben. Der unfallverursachende Pkw war gegen 11.30 Uhr auf der A 5 in Richtung Süden unterwegs. Am Darmstädter Kreuz wechselte das Fahrzeug von der zweiten auf die dritte Fahrspur und kollidierte dabei mit einem links neben ihm fahrenden schwarzen Pkw Peugeot. Der Fahrer des Peugeot, ein 36-jähriger Mann aus Offenbach, verlor kurzfristig die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte ebenfalls mit einem mit 21 Fahrgästen besetzten Reisebus aus dem Landkreis Segeberg. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiautobahn-station Darmstadt, Telefon 06151/87560,in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: