Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Ober-Ramstadt: Polizeihauptkommissar Thomas-Edward Grennigloh vierzig Jahre im Polizeidienst

POL-SHDD: Ober-Ramstadt: Polizeihauptkommissar Thomas-Edward Grennigloh vierzig Jahre im Polizeidienst
Polizeivizepräsident Desch (re.) dankte dem Juliar für seine treuen Dienste

    Ober-Ramstadt (ots) - Der 58-jährige Leiter der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Polizeistation Ober-Ramstadt, Polizeihauptkommissar Thomas-Edward Grennigloh feierte am Donnerstag (01.09.05) sein 40. Dienstjubiläum. Polizeivizepräsident Roland Desch sprach dem Jubilar in einer kleinen Feierstunde im Polizeipräsidium Südhessen im Namen des Landes Hessen seinen Dank für die treuen Dienste und engagierte Mitarbeit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger aus.

    Der gebürtige Westfale begann seine Laufbahn nach einer kaufmännischen Lehre am 1. Sep-tember 1965 beim Bundesgrenzschutz. Nach zwölf Dienstjahren bei der Bundespolizei wech-selte er am 01.09.1977 in den Dienst der Hessischen Polizei. Am 1. November 1977 wurde er zum damaligen Polizeipräsidium Darmstadt versetzt und versah dort zunächst Dienst bei der Polizeistation Dieburg. Weitere Stationen bis zu seiner Ernennung zum Polizeikommissar im Jahr 1986 waren das 1. und 3. Polizeirevier Darmstadt, die Polizeistationen Griesheim, Ober-Ramstadt und erneut Dieburg. Seit dem 15.07.1998 ist der 58-jährige Polizeihauptkommissar Leiter der Dezentralen Ermittlungsgruppe und stellvertretender Leiter der Polizeistation Ober-Ramstadt. Mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern leistet er hervorragende Arbeit bei der Aufklärung von Straftaten. So konnte unter seiner Leitung im letzten Jahr u.a. ein Be-trugsverfahren im Zusammenhang mit Internet-Auktionen zum Nachteil von über 200 Ge-schädigten geklärt werden. Grennigloh ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: