Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Diebstahl aus Wohnhaus - Täter nutzt offenstehende Kellertür

    Darmstadt (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochnachmittag (31.08.05) Bargeld, Scheckkarten und andere Dokumente aus einem Wohnhaus in der Schepp Allee gestohlen. Der Täter hatte  das Haus unbemerkt durch eine kurzzeitig offenstehende Kellertür betreten. Im Haus durchsuchte er mehrere Räume und stahl eine Geldkassette, ein Portemonnaie und eine Brieftasche. Dann sprang er aus einem Fenster in den Hinterhof und flüchtete vermutlich mit einem Fahrrad, das kurze Zeit vorher noch im Philipp-Röth-Weg abgestellt war.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen unter Telefon 06151/969-3030.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: