Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Raubüberfall

    Pfungstadt (ots) - Der 26-jährige Geschädigte aus Weiterstadt wartete am Dienstag, den 30.08.05 gg. 00.10 Uhr an der Bushaltestelle in Pfungstadt, Büchnerweg als 2 männliche Personen auf ihn zukamen und nach Zigaretten verlangten. Als er dies verneinte, zog einer der beiden plötzlich eine Pistole und hielt sie ihm gegen den Kopf. Sie nahmen ihm seine Geldbörse mit ca. 380,- EUR sowie sein Handy ab. Anschließend schlugen sie dem jungen Mann die Pistole gegen die Schläfe und flüchteten.

    Der Geschädigte lief anschließend zur Polizei, eine sofort eingeleitete Fahndungaktion verlief jedoch negativ. Mit Verdacht auf Gehirnerschütterung wurde er ins Krankenhaus gebracht.

    Die Täter selbst konnte er nur dürftig beschreiben: Beide Männer sollen Ende 20 und ca. 180 cm groß gewesen sein mit osteuropäischem Aussehen. Bekleidet war einer mit einem roten Pullover, der andere mit einer blauen Jeansjacke.

    Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Südhessen, Telefon 06151/969-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: