Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Vorbildlich reagiert - Trickdiebe scheitern bei 80-Jähriger mit Zetteltrick

    Darmstadt (ots) - Vorbildlich reagiert hat eine 80-jährige Frau am Freitagvormittag (26.08.05) bei einem versuchten Trickdiebstahl in der Viktoriastraße. Zwei bislang noch unbekannte Frauen hatten gegen 11.00 Uhr versucht, sich mit dem sogenannten "Zetteltrick" Zugang zur Wohnung der 80-Jährigen zu verschaffen. Die Frau war vom Einkaufen nach Hause gekommen. Die Frauen gaben an, eine Person, die sie angeblich in dem Mehrfamilienhaus besuchen wollten, nicht angetroffen zu haben. Sie baten, ihnen einen Zettel und Stift zum Hinterlassen einer Nachricht zu geben. Dies lehnte die aufmerksame 80-Jährige Frau jedoch ebenso ab, wie das vorherige Angebot, ihre Einkäufe in die Wohnung zu tragen. Nach dem Hinweis, die Polizei zu rufen, verließen die beiden Trickdiebinnen das Haus. Die beiden Täterinnen sind ca. 20-30 Jahre alt und sehr schlank. Eine hatte schwarzes Haar, die andere Frau mittelbraunes Haar.

    Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Südhessen, Telefon 06151/969-3030 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: