Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Tageswohnungseinbruch - 15.000 Euro Beute

Darmstadt (ots) - Am Donnerstag, 18. August 2005, in der Zeit von 10.00 bis 16.15 Uhr, sind bislang unbekannte Täter unbemerkt in ein Erdgeschossfenster einer Wohnung eines 3-Familienwohnhauses in der Dieselstraße eingestiegen. Das Fenster war nicht richtig verschlossen, weil wegen Gartenarbeiten ein Stromkabel nach draußen gelegt worden war. Aus einem ebenfalls unverschlossenem Tresor im Arbeitszimmer der Wohnung wurde eine Geldkassette mit 15.000 Euro Bargeld und einige Sammlermünzen, wie ein Euro-Starterset und eine goldene DM-Jubiläumsmünze, entwendet. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen, Tel. 06151/969 3030. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Heiner Jerofsky Telefon: 06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: