Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Steinewerfer

Roßdorf, Landkreis Darmstadt-Dieburg (ots) - Am Montag, 15. August 2005, gegen 12.00 Uhr, hat ein unbekannter Täter von einer Brücke aus einen Stein auf ein fahrendes Fahrzeug geworfen, das auf der Bundesstraße 26 von Dieburg aus in Richtung Darmstadt fuhr. Die Windschutzscheibe des Fahrzeuges wurde beschädigt. In dem Fahrzeug saßen zwei Personen (Fahrer und Beifahrer aus Roßdorf), die glücklicherweise nicht verletzt worden. Der Stein war so groß, wie eine halbe Männerfaust. Auf der Brücke soll sich zum Tatzeitpunkt möglicherweise eine Person mit einem rotem Mofa oder Roller aufgehalten haben. Sofortige Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang erfolglos. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Ober-Ramstadt, Tel. 06154/63300 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Heiner Jerofsky Telefon: 06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: