Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Tageswohnungseinbruch - Tür mit Beil eingeschlagen

    Darmstadt (ots) - Am Donnerstag, 11. August 2005, zwischen 14.00 und 15.45 Uhr, hat ein bislang noch unbekannter Täter in ein Dreifamilienwohnhaus "Im Sandacker" eingebrochen und geringe Mengen Bargeld entwendet. Zur Tatzeit waren die Bewohner  nicht im Haus. Der Einbrecher verschaffte sich über eine Terrassentür Zugang in die Wohnung im Erdgeschoss und durchsuchte alle Räume. Am Schlüsselbrett nahm er dann einige Schlüssel und versuchte anschließend damit die Wohnungstüren der beiden Wohnungen im 1. und 2. Obergeschoss zu öffnen. Da dies nicht funktionierte, wurde mit einem tatorteigenen Beil die Tür im 2. Stock eingeschlagen. Auch in dieser Wohnung wurde alles durchsucht und geringe Mengen Bargeld entwendet. Der angerichtete Sachschaden beträgt mehr als 1.000 Euro. Durch Zeugen wurde gegen 15.15 Uhr eine männliche Person beobacht. Der Verdächtige schob ein Fahrrad durch das Hoftor des Anwesens, stellte es dort ab und verschwand hinter dem Haus.

    Personenbeschreibung: Ca.18 bis  20 Jahre alt, ca. 185 cm groß, schwarze Haare und Oberlippenbart.

    Weitere sachdienliche Hinweise werden an das Polizeipräsidium Südhessen, Tel. 06151/969 3030, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: