Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Professionelle Ladendiebe festgenommen

    Darmstadt (ots) - Durch den Einsatz aufmerksamer Kaufhausdetektive gelang am Dienstag, 9. August 2005, gegen 17.00 Uhr, die Festnahme eines Pärchen offensichtlich professioneller litauischer Ladendiebe. Die Beiden waren zwei Detektiven eines großen Darmstädter Kaufhauses in den letzten beiden Tagen vermehrt aufgefallen, wie sie sich mit zwei weiteren, bisher noch unbekannten Männern, verdächtig in dem Kaufhaus verhielten.

    Nachdem dann gestern (9.8.05) auch noch bekannt wurde, dass mehrere Lederjacken entwendet wurden, fiel der Verdacht erneut auf dieses Pärchen. Die Detektive verfolgten die Beiden bis zum Markplatz, konnten sie dort stellen und danach sofort den Beamten im 1. Polizeirevier im Schloss übergeben. Sie hatten noch zwei gestohlene Lederjacken und Unterwäsche aus dem Darmstädter Kaufhaus und aus einem Textilgeschäft im Wert von ca. 400 Euro in ihrem Besitz.

    Als den mutmaßlichen Dieben die Festnahme durch Beamte des 1. Polizeireviers eröffnet wurde und Blutentnahmen angeordnet werden mussten, leistete der 33-jährige Litauer erheblichen Widerstand und schlug wild um sich.

    Beide Tatverdächtigen sind angeblich wohnsitzlos, mehrfach wegen Ladendiebstahls, der Mann auch noch wegen Körperverletzung, polizeilich in Erscheinung getreten. Beide waren letztmals am 15. Juni diesen Jahres in Hanau wegen Ladendiebstahls in Erscheinung getreten. Er war bis zum 3. August 2005 wegen Eigentumsdelikten in der JVA Weiterstadt in Haft. Die Polizei vermutet, dass die beiden Tatverdächtigen mit weiteren noch unbekannten Landsleuten gewerbsmäßig zusammenarbeiten, in deren Fahrzeugen dann das Diebesgut deponiert und abtransportiert wird. Die Ermittlungen diesbezüglich dauern noch an.

    Das Pärchen soll heute - beim Vorliegen von Haftgründen - nach erkennungsdienstlicher Behandlung und Vernehmungsversuchen mit Dolmetschern, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt, dem zuständigen Richter vorgeführt werden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: