Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Seeheim-Jugenheim: Gartenhüttenbrand - Polizei geht von Brand-stiftung aus

    Seeheim-Jugenheim (ots) - Beim Brand einer Gartenhütte in der Felsbergstraße im Ortsteil Balkhausen ist in der Mittwochnacht (03.08.05) ein Schaden von ca. 2.500 Euro entstanden. Die ca. sechs Quadratmeter große Gartenhütte, brannte einschließlich des Inventars komplett nieder. Der Brand war der Feuerwehrleitstelle gegen 01.50 Uhr gemeldet wor-den. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Seeheim und Jugenheim rückten zur Brandbekämpfung aus, konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und das Feuer löschen. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von Brandstiftung aus. Eine technische Ursache konnte ausgeschlossen werden. In Balkhausen waren bereits am 23.06., 03.07. und 04.07.05 drei Scheunen durch Brände zerstört worden. Am 27.07.05 war ebenfalls in der Felsbergstraße versucht worden, aufgeschichtetes Brennholz in Nähe einer Scheune in Brand zu setzen. In allen Fällen ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: