Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Schwerer sexueller Missbrauch: 58-Jähriger in Untersuchungshaft

    Darmstadt-Dieburg (ots) - Der Achtundfünzigjährige, gegen den Polizei und Staatsanwaltschaft wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern ermitteln, ist seit Freitagnachmittag in Untersuchungshaft. Wie bereits berichtet, hatte die Staatsanwaltschaft Haftbefehl beantragt. Der Haftrichter beim Amtsgericht Darmstadt hatte diesen inzwischen erlassen.

    Dies ist ein Nachtrag zu unserer Pressemitteilung vom 22.7.2005, 15.12 Uhr


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=dd970ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: