Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Mann sticht auf Nachbarn ein

Reinheim (ots) - Noch nicht völlig geklärt sind die Hintergründe eines Vorfalls, bei denen am späten Donnerstagabend gegen 22.50 Uhr ein 25-jähriger Reinheimer auf seinen 46 Jahre alten Nachbarn mit einem Butterflymesser in den Oberkörper gestochen hatte. Der Verletzte musste stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden. Es besteht keine Lebensgefahr. Den ersten Ermittlungen zufolge gab es zwischen beiden Beteiligten nachbarschaftliche Streitigkeiten, wobei es angeblich um Ruhestörungen ging. Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Beide Beteiligten standen deutlich unter Alkoholeinfluss. Der Vorfall ereignete sich in der Pestalozzistraße in dem Reinheimer Stadtteil Spachbrücken. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes. Die Ermittlungen dauern an. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=dd970ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: