Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Sachbeschädigungen nach Schulfest?

    Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Sonntag, 10. Juli 2005, wurden in der Paul-Wagner-Straße und in der Ludwigshöhstraße mindestens fünf Fahrzeuge durch unbekannte Täter beschädigt. An den Fahrzeugen wurde, vermutlich mit Steinen die Frontscheiben, Motorhauben, bzw. die Radkappen beschädigt. Außerdem sind die vermutlich jugendlichen Täter über die Fahrzeuge - Motorhaube und Dach - gelaufen und haben dabei Sachschaden von mehreren Tausend Euro angerichtet.

    In der Tatnacht fand in der Nähe der Tatorte das Schulfest des Lichtengymnasiums statt. Es ist zu vermuten, dass die Rowdys zu den Besuchern dieses Festes gehörten.

    Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen, Tel. 06151/969 3030.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=dd970ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: