Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Kleid gestohlen - 12-Jähriger und dessen Mutter festgenommen

    Darmstadt (ots) - Beamte des 1. Polizeireviers haben am Samstag (02.07.05) einen 12-jährigen Jungen nach einem Ladendiebstahl in der Innenstadt festgenommen. Wie die Ermittlungen ergaben, hatte der aus Rumänien stammende und in Frankfurt gemeldete Junge, ein Kleid im Wert von 40 Euro im Auftrag seiner 29-jährigen Mutter stehlen sollen. Als er mit dem Kleid, das an einem Ständer vor einem Geschäft in der Ernst-Ludwig-Straße hing, an sich nahm, wurde er von einer Angestellten beobachtet, die ihm das Kleid wieder entreißen konnte. Dem 12-jährigen gelang zunächst die Flucht, er wurde aber von zwei couragierten 13 und 14 Jahre alten Darmstädter Jungen verfolgt und letztlich durch Polizeibeamte in der Fußgängerzone festgenommen. Auf Vorhalt gab er an, das er das Kleid im Auftrag seiner Mutter stehlen wollte. Die 29-Jährige wurde kurz darauf, mit zwei weiteren 3- und 6-jährigen Kindern ebenfalls in der Innenstadt unterwegs, ebenfalls festgenommen und zum Schlossrevier gebracht. Nach anfänglichem Schweigen gab auch sie zu, ihren schuldunfähigen Sohn zum Diebstahl des Kleides angehalten zu haben. Ihr und dem 12-jährigen Sohn wurde nach erkennungsdienstlicher Behandlung ein Platzverweis für Darmstadt erteilt. Gegen die 28-Jährige wurde darüber hinaus ein Strafverfahren eingeleitet. Die Polizei bedankt sich bei den beiden 13- und 14-jährigen Jungen für ihren Beitrag zur Festnahme der beiden Personen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=dd970ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: