Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Über 1.000 Euro lagen auf Gehweg – Ehrlicher Finder gibt Geld bei der Polizei ab

Darmstadt (ots). Das Geld doch auf der Straße liegen kann, zu dieser Erkenntnis muss am Samstag (11.06.05) ein 41-jähriger Mann aus Darmstadt gekommen sein. Der Mann hatte über 1.000 Euro auf einem Gehweg in der Heinrichstraße gefunden. Der ehrliche Finder hatte sich am Montag (13.06.05) beim 1. Polizeirevier in Darmstadt gemeldet und das Geld abgegeben. Erstaunlich ist, dass das Geld bislang nicht vermisst wird, denn ein Verlierer hat sich bisher noch nicht gemeldet. Die Polizei wird den Geldbetrag nun zunächst einmal an das Fundbüro der Stadt Darmstadt weiterleiten. Dort kann sich der Besitzer unter der Telefonnummer 06151/13-2267 melden.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: