Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einbrüche

    Darmstadt (ots) - Bei Einbrüchen während des vergangenen Wochenendes haben bisher unbekannte Täter aus drei Büros und einer Autowerkstatt einige hundert Euro Bargeld, einen Videorekorder und einen CD-Player gestohlen. Bei einem Objekt scheiterten die Einbrecher dank guter Sicherungseinrichtungen. Die Tatorte liegen in der Grafenstraße, Haasstraße, Am Kavalleriesand und Schnittspahnstraße, wobei die Vorgehensweise immer ähnlich war. Die Unbekannten hebelten Eingangstüren auf, durchsuchten Räume, durchwühlten Schränke, Schreibtische und brachen Kassetten auf. Mit ihrer Beute konnten die Diebe ungehindert die Tatorte verlassen. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3030, erbeten.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: