Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Fahrzeugaufbrüche in Arheilgen und in der Heimstättensiedlung

Darmstadt (ots) - Darmstadt. In der Nacht zum 1. Juni 2005 haben bisher unbekannte Täter insgesamt acht Fahrzeuge durch „Schlossstechen“ und „Aufhebeln“ gewaltsam geöffnet. Im Wachtelweg wurden vier Auto-Radio-Recorder (ACR) mit Navigationssystemen und in der Fröbastraße, Karlsbaden Straße und im Amselweg drei ACR sowie eine Geldbörse entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 06151/969 3030 ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Heiner Jerofsky Telefon: 06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: