Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rentnerinnen bestohlen - Portemonnaie und EC-Karte erbeutet

Pfungstadt. Am Dienstag (24.), gegen 11 Uhr, wurden zwei Damen im Alter von 83 und 86 Jahren in einem Einkaufsmarkt im Ortsteil Hahn von einer bislang unbekannten Person bestohlen. Der 83-jährigen Frau wurde unbemerkt die gesamte Geldbörse aus der umgehängten Handtasche entwendet. Die 86-Jährige vermisst ihre EC-Karte, die sie ebenfalls in ihrer Handtasche mit sich führte. Die beiden Seniorinnen beendeten ihren Einkauf in dem Markt und stellten sich im Vorraum des Einkaufsmarktes an der Verkaufstheke des dortigen Bäckers an. Hier hielt sich eine noch unbekannte Frau in ihrer unmittelbaren Nähe auf und bedrängte die Damen sogar regelrecht. Vermutlich hat sie hierbei unbemerkt in die Handtaschen der arglosen Damen gegriffen. Die verdächtige Frau war ca. 30 Jahre alt, etwa 165 cm groß und schlank. Sie hatte dunkle, lange, glatte Haare, die sie nach hinten gekämmt trug. Nach Zeugenaussagen soll sie mit einem blauen Kleinwagen den Parkplatz verlassen haben. Hinweise - insbesondere zu der Tatverdächtigen - bitte an die Polizei in Pfungstadt, Tel. 06157/95090. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Merle Stegemann Telefon: 06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 Email: merle.stegemann@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: