Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt-Eberstadt: Zusammenstoß zwischen Radfahrern – 31-jährige Frau mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus geflogen

Darmstadt (ots) - Eine 31-jährige Radfahrerin hat sich bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag (22.05.05) gegen 17.20 Uhr schwere Kopfverletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Lebensgefahr besteht nicht. Die 31-jährige Frau war nach den Feststellungen der Polizei mit ihrem Fahrrad auf der Ringstraße aus Richtung Heidelberger Landstraße unterwegs und war einem 26-jährigen Radfahrer gefolgt. Vor der Einmündung Büschelstraße bremste der vorausfahrende Radfahrer ab, die 31-jährige fuhr auf und kam zu Fall. Aufgrund ihrer Kopfverletzungen wurde durch den herbeigerufenen Notarztwagen der Einsatz des Rettungshubschraubers veranlasst. Bei dem 26- jährigen Radfahrer, der unverletzt blieb, wurde durch die Polizei Alkoholgenuss festgestellt und er musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Rückfragen bitte an die Polizeistation Pfungstadt (Telefon 06157/95090).


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeistation Pfungstadt

Telefon: 06157-95090

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: