Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Griesheim: Einbrecher überrascht

Griesheim (Darmstadt-Dieburg). Zwei Einbrecher sind am Sonntagabend (22.05.05) in einem Einfamilienhaus im Mühlenweg auf frischer Tat überrascht worden. Eine Hausbewohnerin hatte gegen 20.30 Uhr Stimmen im Erdgeschoss des Hauses vernommen und war anschließend auf zwei Personen getroffen. Um ins Haus zu gelangen, hatten die Einbrecher zuvor eine Tür aufgehebelt. Als sie von der Geschädigten überrascht wurden, hatten sie bereits mehrere Schränke geöffnet und deren Inhalt auf dem Boden verstreut. Die Täter ergriffen sofort ohne Beute die Flucht. An der Tür entstand ein geschätzter Schaden von ca. 1.000 Euro. Einer der Einbrecher ist ca. 20 Jahre alt und ca. 170-175 cm groß. Er hat ein rundes Gesicht und war mit einer weißen Jacke und weißen Schuhen bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizeistation in Griesheim unter der Telefonnummer 06155/83850 entgegen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: