Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Einbruch in Friseurladen

Darmstadt (ots) - Zwei Sparschweine mit insgesamt ca. 100 Euro Bargeld hat ein Einbrecher am frühen Donnerstagmorgen (19.05.05) bei einem Einbruch in einen Friseurladen in der Lauteschlägerstraße gestohlen. Der Mann, er soll nach Zeugenhinweisen kräftig und dunkelhaarig sein, hatte gegen 04.20 Uhr die Eingangstür aufgebrochen und im Laden zwei Porzellan-Sparschweine an sich genommen. Mit dem Diebesgut flüchtete er anschließend zu Fuß in Richtung Herrngarten. Die Fahndung nach dem Täter verlief bislang erfolglos. Der Schaden wird auf insgesamt ca. 600 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise werden an das Polizeipräsidium Südhessen, Telefonnummer 06151/969-3030, erbeten. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: