Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Babenhausen: Raubüberfall auf Lotto-Annahmestelle

Babenhausen (Darmstadt-Dieburg). Ein bislang unbekannter männlicher Täter hat am Dienstagnachmittag (10.05.05)eine Lotto-Annahmestelle in der Martin-Luther-Straße überfallen und rund 1.000 Euro Bargeld geraubt. Der Täter hatte das Geschäft gegen 15.55 Uhr betreten, die Ladeninhaberin mit einer schwarzen Schusswaffe bedroht und war dann mit dem Bargeld über ein benachbartes Schulgelände und Kleingärten in Richtung Harreshausen geflüchtet. Eine von der Polizei sofort eingeleitete Fahndung nach dem flüchtigen Räuber verlief bislang erfolglos.

Bei dem Täter soll es sich um eine jüngere männliche Person, vermutlich einen Osteuropäer, gehandelt haben. Er ist ca. 165 cm groß und kräftig. Zur Tatzeit war er mit einem anthrazitfarbenen Kapuzenpulli mit der Aufschrift und dem Emblem „Kappa“ auf der linken Brust, einer blauen Jeans-Hose und weißen Turnschuhen bekleidet. Seine untere Gesichtshälfte hatte er hinter einem blauen Jeans-Nicki-Tuch verborgen.

Weitere sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 entgegen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: