Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Vandalismus durch Kinder auf Friedhof

    Darmstadt (ots) - Babenhausen. Am Donnerstag, 5. Mai 2005, gegen 18.00 Uhr, haben zunächst unbekannte Täter im Ortteil Sickenhofen an mindestens 20 Gräbern die Blumen, Vasen, Pflanzen und Holzkreuze herausgerissen und überall auf den Wegen verstreut. Durch gute Zeugenangaben konnte Beamte der Polizeistation die mutmaßlichen Täter ermitteln. Es handelt sich um zwei strafunmündige Buben und ein Mädchen im Alter von 5 und 6 Jahren aus Sickenhofen, die zunächst auf dem benachbarten Spielplatz und später auf dem Friedhof „gespielt“ hatten. Die Erziehungsberechtigten wurden von den Beamten aufgesucht und über das „Treiben“ ihrer Sprösslinge informiert, die dann auch ihre Taten zugaben. Nach Klärung des Sachverhaltes, wurde versucht die Blumen und Holzkreuze wieder einzusetzen. Dennoch bleibt ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Der Ortsvorsteher wird die Grabeigentümer verständigen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: